fbpx

Definition Metatags:

Ein Metatag oder auch Metaelement ist ein kurzer Programmteil einer Website, welcher genauere Informationen zum Inhalt der Website enthält. Ein Metatag wird im „Head-Bereich“ einer jeden Internetseite gespeichert, wobei dieser Head-Bereich lediglich auf HTML-Ebene und nicht für den späteren Besucher der Website zu sehen ist. Inhaltlich beinhaltet ein Metatag Definitionen, Anweisungen oder Keywords, welche sich auf die Internetseite beziehen. Ein Metatag enthält somit alle wichtigen Informationen über eine Website und kann mit dem Barcode einer Lebensmittelpackung verglichen werden. Genau wie die Barcode-Informationen sind auch die Metatag-Informationen verschlüsselt und dennoch sind alle wichtigen Informationen zum Produkt beziehungsweise zur Website gespeichert. Bekannte Metatag-Beispiele sind beispielsweise die Eigenschaften einer Internetseite wie Autor, Inhalt, Copyright, Sprache oder Beschreibung.

Weiterlesen

Dublin Core ist eine Liste von 15 Datenelementen. diese werden für die Beschreibung von Dokumenten aller Art, auch Ressourcen genannt, für wichtig gehalten werden. Die Beschreibungen werden Metadaten genannt. Dublin Core ist dafür ein internationaler Standard.
Weiterlesen

Dynamische URLs werden eingesetzt, wenn der Content einer Website in einer Datenbank gespeichert wird, und auf Anfrage darauf zugegriffen wird. Der Content wird dann beim Aufruf der Website durch einen Besucher vom Webserver dynamisch in Templates eingefügt und es werden somit dynamische Webseiten generiert. In Bruchteilen von Sekunden werden Navigation, Bilder und Texte in das Template serverseitig integriert.
Weiterlesen

Übersetzt bedeutet Linkbait so viel wie „Linkköder“. Es handelt sich hierbei um eine Onlinemerketings-Stragie, die dafür gedacht ist möglichst viel Aufmerksamkeit und kostenlose Backlinks zu erregen. Er soll Webmaster dazu anregen, Links zu Webseiten oder -blogs anderer Webmaster auf der eigenen Seite zu erstellen. Hier einige Beispiele für Linkbaits:
Weiterlesen