Google Ranking Top-Positionen

Google Ranking Top-Positionen SEO Linkbuilding ist ein Thema mit dem sich jeder Webmaster, der den Fokus aufs Geld verdienen mit seiner Internetseite gelegt hat, relevant ist. Bei diesem Thema gibt es einige Aspekte zu beachten, um den entsprechenden Erfolg in den Suchergebnissen (Abkürzung SERPS) zu erzielen.

Der Weg ist das Ziel

Wer sich an das Linkbuilding wagt, der bewegt sich im Bereich Offsite Optimierung. Hier wird primär versucht hochwertige Backlinks für die eigene Webseite zu ergattern. Dabei ist es wichtig, den Goldenen Mittelweg zu finden: Nur ein organisch wirkender Linkaufbau wird von Google belohnt. Webmaster, die etliche Links auf eine neue Seite setzen lassen, werden enttäuschende Ergebnisse vorfinden: Suchmaschinen reagieren auf Manipulationsversuche ziemlich allergisch.

Wo kann der Webmaster Links beschaffen?

Der Webmaster hat im Internet so einige Möglichkeiten, um an gute Links zu kommen, vorausgesetzt dieser hat ebenso gute Webseiten aufzuweisen und am besten mehrere. So gibt es Foren, in dem Linkpartnerschaften angeboten werden. Auch der Direktkontakt sollte nicht gescheut werden, wenn eine Seite ins Konzept passt: Das Impressum ist ein nützliches Hilfsmittel, um die Kontaktdaten des Betreibers ausfindig zu machen. Weiterhin hat der SEO die Möglichkeit in Foren Verweise zu setzen und so die Rankings der Webseite positiv zu beeinflussen.

Um allerdings in die Top Ten der SERPS zu kommen, bedarf es je nach Keyword, einen Link von einigen Trusted Sites bzw. Authority Pages. Die Merkmale solcher Seiten sind in der Regel:

  • Die Domain weißt ein Mindestalter von 2 Jahren auf
  • Die Domain rankt mit etlichen Keywords
  • Die Domain besitzt viele Backlinks
  • Die Domain bietet regelmäßig neue Inhalte an

Ein Link von solch einer Seite, kann eine Top Ten Position bei Google für ein bestimmtes Keyword bzw. Keywordkombinationen bedeuten.

Google Ranking Top-Positionen SEO Linkbuilding

Weiterhin sollte man als Webseitenbetreiber darauf achten, dass die Links, die generiert werden, mit verschiedenen Linktexten auf die Website verweisen. Es ist überaus wichtig hier zu variieren, denn wer in den Google SERPS die erarbeiteten Positionen einbüßt, wird dies am Umsatzrückgang deutlich zu spüren bekommen: Immerhin 90 % der User nutzen Google als Suchmaschine.

Deep Links

Der Webmaster hat die Möglichkeit seinen Link auf die Startseite oder die Unterseite einer Webseite zu setzen. Je nach Thematik sind Deep Links sinnvoll, allerdings ist auch hier Vorsicht angebracht. Die meisten Verweise sollten auf die Startseite.

Google Ranking Top-Positionen SEO Linkbuilding

Ingo Weltz, Online Marketing Berater & Trainer, berät und trainiert seine Kunden seit 2006 in fast allen Bereichen den Online Marketings.

Über uns & diesen Blog

Als Digital-Marketing-Unternehmen haben wir den Fokus, unseren Kunden in mehreren Schlüsselbereichen dabei zu helfen, hervorragende Ergebnisse zu erzielen.

Angebot anfordern

Wir bieten professionelle SEO-Dienste an, die Websites helfen, ihre organische Suchpunktzahl drastisch zu erhöhen, um selbst bei wettbewerbsintensiven Keywords um die höchsten Rankings zu konkurrieren.

Mehr Beiträge im Blog

Alle Beiträge

Leave a Comment