Beiträge

Suchmaschinenoptimierung als Weg zum Erfolg – auch für Onlineshops

Wer heute mit einem Onlineshop angemessene Umsätze erzielen will, muss für den interessierten Kunden einfach auffindbar sein. Der häufigste Weg zum Onlineshop ist dabei die Suchmaschine, mit deren Hilfe Websites einfach anhand von Suchbegriffen gefunden werden können. Während dies für den Kunden komfortabel ist, kann es jedoch für Webseitenbetreiber zu Schwierigkeiten kommen: Die Konkurrenz um die hohen Platzierungen (Ranks) in Suchmaschinen ist groß und der Erfolg entsprechend schwer erreichbar. Eine SEO Onlineshop Suchmaschinenoptimierung kann hier Abhilfe schaffen, indem Webseiten nach den Mechanismen der Suchmaschinen ausgerichtet werden. Doch auch hier gibt es bestimmte Fehle, die häufig begangen werden und meist einfach umgehbar sind.

Weiterlesen

Zwar wurde WordPress bereits so entwickelt, dass es den Bestimmungen des W3C (World Wide Web Consortium) entspricht und somit sehr suchmaschinenfreundlich ist, trotzdem sollte jeder Nutzer seine Website oder sein Blog noch weiter optimieren. Suchmaschinenoptimierung ist ein integraler Bestandteil des Online-Marketing und sollte gewissenhaft und kontinuierlich betrieben werden. Dabei weist die WordPress SEO Suchmaschinenoptimierung einige Besonderheiten auf, die bei richtiger Anwendung das Ranking in den Suchmaschinen entscheidend verbessern können.
Weiterlesen

Mit einer TYPO3 SEO Suchmaschinenoptimierung sorgen Betreiber einer Webseite, die auf Basis von TYPO3 erstellt wurde, ganz schnell dafür, dass ihre Seite von Suchmaschinen besser gefunden werden kann. Dadurch wird die Voraussetzung dafür geschaffen, dass die Seite in den Ergebnislisten möglichst weit oben angezeigt wird, in der Folge bedeutet das, das mehr Besucher auf die Seite kommen.
Weiterlesen

  Der Begriff Duplicate Content kommt aus dem Englischen und heißt soviel wie „Doppelter Inhalt“.  Abgekürzt wird es meist schlicht mit DC. Darunter versteht man, dass zwei fast vollkommen identische Dokumente, sprich ein doppelter Inhalt unter verschiedenen Adressen abrufbar sind. Gründe dafür gibt es viele, manche sind absichtlich, andere wiederum unabsichtlich. Unabsichtlich passiert dies beispielsweise, […]

Wer mit einem Artikel auf eigene Produkte oder Internet-Plattformen hinweisen und erreichen möchte, dass eine möglichst hohe Anzahl an Besuchern auf diese Informationen aufmerksam wird, muss bei der Erstellung dieser Texte einige entscheidende Punkte beachten. Wenn man die Keyworddichte relativ hoch ansetzt, steigt die Chance, bei den gängigen Suchmaschinen relativ weit oben aufgelistet zu werden.

Selbstverständlich müssen diese Schlüsselwörter so gewählt werden, Weiterlesen

Unter Bad Neighbourhood wird im Internet, wie auch im echten Leben, eine schlechte Nachbarschaft, hier in Form von anderen Webseiten, verstanden. Da ja jedoch jede Seite in wenigen Sekunden aufrufbar ist, sind somit alle Seiten Nachbarn, weswegen der Begriff Neighbourhood genauer definiert werden muss.

Weiterlesen

Definition Metatags:

Ein Metatag oder auch Metaelement ist ein kurzer Programmteil einer Website, welcher genauere Informationen zum Inhalt der Website enthält. Ein Metatag wird im „Head-Bereich“ einer jeden Internetseite gespeichert, wobei dieser Head-Bereich lediglich auf HTML-Ebene und nicht für den späteren Besucher der Website zu sehen ist. Inhaltlich beinhaltet ein Metatag Definitionen, Anweisungen oder Keywords, welche sich auf die Internetseite beziehen. Ein Metatag enthält somit alle wichtigen Informationen über eine Website und kann mit dem Barcode einer Lebensmittelpackung verglichen werden. Genau wie die Barcode-Informationen sind auch die Metatag-Informationen verschlüsselt und dennoch sind alle wichtigen Informationen zum Produkt beziehungsweise zur Website gespeichert. Bekannte Metatag-Beispiele sind beispielsweise die Eigenschaften einer Internetseite wie Autor, Inhalt, Copyright, Sprache oder Beschreibung.

Weiterlesen

Dublin Core ist eine Liste von 15 Datenelementen. diese werden für die Beschreibung von Dokumenten aller Art, auch Ressourcen genannt, für wichtig gehalten werden. Die Beschreibungen werden Metadaten genannt. Dublin Core ist dafür ein internationaler Standard.
Weiterlesen

Dynamische URLs werden eingesetzt, wenn der Content einer Website in einer Datenbank gespeichert wird, und auf Anfrage darauf zugegriffen wird. Der Content wird dann beim Aufruf der Website durch einen Besucher vom Webserver dynamisch in Templates eingefügt und es werden somit dynamische Webseiten generiert. In Bruchteilen von Sekunden werden Navigation, Bilder und Texte in das Template serverseitig integriert.
Weiterlesen

Übersetzt bedeutet Linkbait so viel wie „Linkköder“. Es handelt sich hierbei um eine Onlinemerketings-Stragie, die dafür gedacht ist möglichst viel Aufmerksamkeit und kostenlose Backlinks zu erregen. Er soll Webmaster dazu anregen, Links zu Webseiten oder -blogs anderer Webmaster auf der eigenen Seite zu erstellen. Hier einige Beispiele für Linkbaits:
Weiterlesen